Der Höhepunkt 2007 - die Reise nach Amerika!
In zwei Wochen von der Ostküste zum Hudson River, durch fünf Neu England Staaten. Thanks for our American friends. For quarters, care and all good one, which they did for us.
An der Ostküste Amerikas, 40 Autominuten vom heutigen Boston südwärts liegt der Nachbau der legendären Mayflower. Ein 28 Meter langer und 9 Meter breiter Segler mit dem 1620 die Gründungsväter der USA mit ihren Familien von Europa nach Amerika kamen. 102 Passagiere und 31 Mann Besatzung quälten sich in dem völlig überfüllten Schiff, bei stürmischer See, zwei Monate über den Atlantic.
Boston - die Hauptstadt von Massachusetts - einige Eindrücke.
Über den Freeway 95 kommen wir nach Bosten und sind auch schon im Zentrum. Zu Fuß oder in einem der bunten umgebauten Schwimmpanzer durch die Stadt ist eine interessante Entdeckungsreise.
The Hard Rock Cafe Boston
Weiter in Richtung Norden fahren wir durch New Hampshire nach Kittery, dem Gateway to Maine. Vorbei am Hamton Beach mit dem jährlichen Sand Sculpting Wettbewerb. Ziel ist Kittery, one of New England's leading shopping destinations.
Heute fahren wir Südwärts und sind eingeladen zu einer wunderschönen Schiffsreise am Long Island und dem Block Island Sound, dem Eingang zum „atlantic ocean „.
Der Kapitän mit seiner Crew Kaiserwetter hier wohnte Katharine Hepburn gehen an Bord
nahe nur vom Wasser aus zu sehen.
Am Heimathafen der amerikanischen
U-Boot-Flotte.
Piraten an Bord Sind wir denn schon am Rhein ? Patrouille – Boote
Dann durch Connecticut und New Hampshire nach Vermont, dem eigentlichen Ziel unserer Reise.
Einmal etwas Regen auf dem Highway Vermont erreicht! Elche in Sicht
Located in historic Manchester, Vermont - www.innatwillowpond.com
Unterwegs in Vermont.
Vier wunderschöne Tage am Hudson River mit einem Besuch im New York State Museum in Albany, der Bundeshauptstadt.
Covered Bridges ein freundlicher Policeman alles im Griff
Catskill der Eingang zu have a rest mitten in den catskills
America's First Wilderness
ein deutscher Kuchenbäcker
Wir erreichen Albany, New York's Bundeshauptstadt.
Viele Sehenswürdigkeiten machen unsere Reise unvergesslich, darunter der Besuch bei einem amerikanischen Farmer, der die liebenswerten und zutraulichen Alpakas züchtet.
Eine Visitenkarte der Neu England Staaten sind seine Häuser.
Immer wieder beeindruckend
die Tracks